Honorar

Wieviel verdienen Shopdesigner?

2015 gab es eine Studie von statista, die den durchschnittlichen Stundenlohn von Kreativagenturen auf etwa 90-100€ bezifferte. Wir verlangen grundsätzlich 100€/h, da wir kein teures Büro in einer überteuerten Lage besitzen und unsere technische Infrastruktur ein effizientes, bewährtes, funktionales Minimum darstellt.

Webdesign-Honorar: Faktoren
Quelle: Webfeinschliff

Beispielsweise arbeiten wir mit dem Betriebssystem Windows, wo wir uns nicht nur besser auskennen als mit teuren Macs, sondern welches uns alles erlaubt, was wir uns vorstellen. Das Argument "Apple ist besser" zählt also nicht.

Außerdem setzen wir auf Bahn, Bus und Fahrrad, was günstiger ist als eine eigene Fregatte. Desweiteren sind wir in der Lage, remote zu arbeiten bzw. im Home Office. Unsere Mobilitätskosten sind daher gering.

Was steckt alles in diesem Stundensatz?

Vom Stundenlohn finanzieren Sie uns als Agentur unsere Existenz. Darin spiegeln sich viele verschiedene Faktoren wieder, u.a. die Rahmenbedingungen für unsere Arbeit und selbstverständlich die Fachkraft an sich:

  • Sozialversicherung, Versicherungen, Pflichtbeiträge, Steuern
  • Miete inkl. Strom, Wasser, Heizung usw.
  • Moderne Hardware
  • Moderne Software wie IDE, Groupware, Adobe Photoshop etc.
  • Telekommunikationskosten: Internet und Mobilfunk
  • Arbeitsausstattung, Büromaterial und andere Ausgaben
  • Fahrt- und Reisekosten
  • Backuplösungen
  • Altersvorsorge, Bildung von Rücklagen für Zeiten wie Corona
  • Rücklagen für Urlaub und Krankheit (im Gegensatz zu Festangestellten sind diese unbezahlt)
  • Buchhaltung und Kosten für die Steuerberatung
  • Ständige Weiterbildung auf eigene Kosten und Zeit
  • Akquisekosten, darunter Betrieb und Pflege unserer Website
  • Einberechnung der Ausfallquote

Und vor allem: Zeit und Muse, die Dinge richtig verstehen und richtig machen zu wollen.

Wie können Sie Zeit und Geld sparen?

  • Je früher alle von Ihnen benötigten Zulieferungen bei uns vorhanden sind, das sind vor allem Produktbeschreibungen, -texte, -kataloge und -daten, Firmenlogos in unterschiedlichen Formaten und Größen, allerlei Bild- und Marketingmaterial, Referenzen, Beispiele, Präsentationen, Formulierungen usw., desto reibungsloser und flexibler können wir arbeiten.
  • Sehr zeitaufwändig ist der Produktimport. Da Firmen oftmals viele oder komplexe Produkte mit mehreren Varianten haben, stellt dies eine der höchsten Preisschrauben dar. Je Intelligenter und früher die kompletten Produktdaten standardisiert werden (z.B. Exceldatei), desto weniger Aufwand für Sie/uns. Dies muss in der Regel mit uns zusammen geplant und angegangen werden.

Sie haben weitere Fragen?

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Anliegen. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben eine E-Mail.
Alternativ können Sie unser Kontaktformular nutzen.

phone

+49 (0) 1579 2358694

Für Sie da

email-action-at

hi@urlify.me

Wir helfen gerne